Besuch Stift Heiligenkreuz – 11.06.2015

Führung durch das Zisterzienser-Stift Heiligenkreuz Unsere aus 24 Mitgliedern des Vereins und einigen externen Besuchern bestehende Gruppe besuchte am 11.6.2015 das Stift. Unter der kompetenten Führung von Pater Moses haben wir interessante Eindrücke über die Klosteranlage gewonnen. Wir begannen den Rundgang in der „Alten Pforte“, dem Eingang zum Kreuzgang. Der Name erinnert daran, dass sich hier bis in die 70er-Jahre des 20. Jahrhunderts die Klosterpforte befand, wo die Ankommenden von einem Mönch eingelassen wurden. Dann folgte der quadratische Kreuzgang als Zentrum der Klosteranlage, da er alle wichtigen Räume miteinander verbindet. Der Kreuzgang ist in romanisch-gotischem Stil erbaut und wurde 1240…

Weiter

Karlstisch-Fest 2015

Liebe Freunde des Steinernen Tisches, das Karlstischfest ist programmgemäß am 29. September 2015 durchgeführt worden. Der Wettergott hat uns zum Glück nicht im Stich gelassen, sodass wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher (z.Bsp. Bürgermeister Kurt Staska, GR Leopold Habres und StR Mag. Markus Riedmayer) den Weg zu uns fanden. Es waren mehr Besucherinnen und Besucher als im Vorjahr zu verzeichnen. Für die musikalische Untermalung sorgte wieder Gerhard Petric, die Moderation hatte auch heuer Ossy Valenta übernommen. Nach der Begrüßung durch Obmann Heinz Müller spielte Walter-Peter Steinpruckner sein traditionelles Lied vom Steinernen Tisch. Bei einem Schowkampf des Badener AC–Tischtennis gab es eine Einführung…

Weiter

Grabsegnung Klesheim-Grab 4. Feber 2015

Restaurierung des kulturhistorisch bedeutsamen Grabmals des Baron Anton von Klesheim am Stadtpfarrfriedhof St. Stephan in Baden. Im Rahmen einer feierlichen Grabsegnung durch Pfarrer Leopold Steyrer wurde das mit hohem Aufwand restaurierte Grabmal von Baron Anton Klesheim am Stadtpfarrfriedhof St. Stephan wieder der Öffentlichkeit übergeben. Bürgermeister Kurt Staska würdigte die beispielhafte Initiative des Vereins Vestenrohr-Karlstisch, der unter Obmann Heinz Müller die Restaurierung über Anregung von DI Peter Homola und Peter Aschauer durchgeführt hatte. Heinz Müller stellte die Persönlichkeit des Baron Klesheim und seine Bedeutung für Baden vor. Er betonte, dass dieses neue Vereinsprojekt nur mit der Unterstützung der Stadt und zahlreicher privater…

Weiter

Karlsfest 24. Jänner 2015

Wie jedes Jahr seit Bestehen unseres Vereines haben wir am 24. Jänner zum Feuerkorb im Hof des Weinguts Breyer eingeladen, um mit heißen Getränken, feinem Essen und mittelalterlichen Tanzrhythmen nicht nur gegen die Kälte anzukämpfen, sondern auch die Erinnerung an „Karl der Große“ wachzuhalten, nach dem einer Legende nach der Steinerne Tisch seinen Namen tragen soll. Zunächst erzählte Dr. Rudolf Maurer in seiner gewohnt launigen Art über den „Ur-Koarl“ und über historische Reminiszenzen jener Häuser, die rund um das Weingut Breyer entstanden sind. Der traditionelle Danksagungsgang zum Steinernen Tisch, der früher den Dank der Bevölkerung für sauberes Trinkwasser zum Inhalt hatte, wurde unter der kompetenten Führung…

Weiter