Als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte – Einladung zum Karlsfest 2019

Als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte, der den heutigen Stadtteil Rohr mit Trinkwasser versorgte, fand langsam auch der alte Brauch ein Ende, diesen von der Natur gegebenen Reichtum in Form eines Danksagungsgangs zum Karlstisch zu würdigen. Seit der Gründung unseres Vereins lebt dieser Brauch wieder auf. Wir dürfen Sie deshalb ganz herzlich einladen, am Sonntag, dem 27. Jänner ab 15 Uhr, bei unserem kleinen „Karlsfest“ dieses Detail unserer Stadtgeschichte aktiv mitzuerleben und mitzugestalten. Rund um diesen Brauch haben wir wieder ein interessantes Programm zusammengestellt, dessen Details Sie im Anhang finden. Besonders zu erwähnen sind dabei Dr. R. Maurers historische…

Weiter

Einladung zum traditionellen Karlsfest am Sonntag, 27. Jänner 2019

Werte Freunde und Mitglieder des Vereins Vestenrohr-Karlstisch. Auch heuer findet am Sonntag, 27. Jänner 2019 ab 15 Uhr unser traditionelles Karlsfest beim » Heuriger Karl Breyer « in 2500 Baden, Rohrgasse 18 statt. Weitere Details und Infos findet Ihr in den kommenden Tag hier auf unserer Homepage und auch auf unserer » Facebook-Seite « Wir würden uns freuen, wenn wir gemeinsam mit zahlreichen Besuchern und Unterstützern das mittlerweile zum Brauch gewordene Fest bei schönem Winterwetter feiern können. Mit zahlreichen Überraschungen wollen wir euch überraschen!

Weiter

Als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte …

Liebe Freunde des Steinernen Tisches, liebe Freunde der Veste Rohr, als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte, der den heutigen Stadtteil Rohr mit Trinkwasser versorgte, fand auch der alte Brauch, diesen von der Natur gegebenen Reichtum in Form einer Dankesprozession zu würdigen, langsam ein Ende. Seit der Gründung unseres Vereins lebt dieser Brauch wieder auf und wir dürfen Sie deshalb ganz herzlich einladen, bei unserem kleinen „Karlsfest“ dieses Detail unserer Stadtgeschichte aktiv mitzuerleben und mitzugestalten. Alle Details finden Sie im Anhang. Mit herzlichem Dank für Ihr wohlwollendes Interesse freuen wir uns zusammen mit dem Weingut Breyer, in dessen Hof wir…

Weiter

Einladung zum traditionellen Karlsfest bei der Veste Rohr – 28.1.2018

Werte Freunde und Mitglieder des Vereins Vestenrohr-Karlstisch. Auch heuer findet am Sonntag, 28. Jänner 2018 ab 15 Uhr unser traditionelles Karlsfest beim » Heuriger Karl Breyer « in 2500 Baden, Rohrgasse 18 statt. Rund um unseren urigen und wärmenden Feuerkorb erwarten Sie warme Speis‘ und heißer Trank, historische Betrachtungen, mittelalterliche Musik, ein Juxbasar und der traditionelle „Tanz“ ums Feuer. Jeder Besucher mit dem Namen „Karl“ erhält ein Geschenk! Eintritt frei – Spenden erbeten Der Verein Vestenrohr-Karlstisch freut sich auf zahlreiche Besucher. » Einladung «

Weiter

Einladung zum 1. Jour fixe 2018

Liebe Freundinnen und Freunde des Vereins Vestenrohr – Karlstisch, mit großer Freude möchte ich euch  am Mittwoch, den 10. Jänner 2018 um 18:30 Uhr in der Pizzeria Torino zu unserem ersten Jour fixe im Neuen Jahr einladen! Es wird vorrangig um die Organisation unseres Karlsfestes gehen, das am Sonntag, den 28. Jänner um 15 Uhr beim Heurigen Breyer stattfinden wird. Eine gesonderte Einladung per Flugblatt folgt noch. Bis dahin wünsche ich euch Alles Gute und hoffe, dass jedem von euch das Hinüberrutschen in das Neue Jahr 2018 gelingt und dass ihr viel von eurem gewohnten Optimismus und eurer unerschütterlichen Zuversicht…

Weiter

Einladung zu unserem traditionellen Adventabend am 13.12.2017

Liebe Freunde, beigefügt finden Sie die Einladung des Vorstandes zu unserem traditionellen Adventabend, der wieder von Gerhard Petric (Musik) und Guido Radschiner (Lesung) gestaltet wird. Wie immer sind natürlich auch Gastbeiträge herzlich willkommen. Dieser Abend ersetzt den Dezember-Jour fixe! Freunde und Gäste sind herzlich willkommen! Im Namen des Vorstands Hans Christian Pruszinsky P.S.: Schmid-Kogler öffnet dankenswerterweise nur für unseren Verein seine Pforten! Aus diesem Grund ist eine Zusage per Telefon (0664 / 124 87 49) oder » Retourmail an Hans Christian Pruszinsky « herzlich erbeten, um die Kulinarik der Gästezahl anpassen zu können. Vielen Dank! Bitte die geänderte Zeit- und Ortsangabe beachten:…

Weiter