Schlösselmuseum – 25.08.2017

Die Schell-Collection in Graz entpuppte sich als hochinteressantes Privatmuseum eines begeisterten Sammlers, der im Lauf von Jahrzehnten tausende technisch und künstlerisch hochwertige Exponate zum Thema Schließ- und Sicherheitstechnik aus mehreren Jahrtausenden zusammengetragen hat. Eine fachkundige und eloquente Führerin „erschloss“ uns Besuchern im wahrsten Sinne des Wortes die Ideen und handwerklichen Meisterleistungen, die in Riegeln, Kästchen, Truhen, Türen und Tresoren stecken können.

Kommentare sind geschlossen