Projekt und Einweihungsfeier 19.4.2013 Marterl am Harterberg

Die Vorarbeiten für das von Paula und Engelbert Steinpruckner initiierte und von Heinz Müller energisch vorangetriebene Projekt „Marterl am Harterberg“ sind praktisch abgeschlossen. Der vom Steinmetz Rainer Kössler erworbene und von der Restauratorin Teodoro Popova total überarbeitete alte Bildstock ist fertig renoviert, die geplanten Informationstexte zur Geschichte des Eichwaldes sind historisch akkordiert, die erforderlichen Genehmigungsverfahren abgeschlossen. Wenn es das Wetter im Frühjahr erlaubt, werden die Fundamentierungsarbeiten durchgeführt und es ist geplant, zu einem noch zu bestimmenden Frühjahrstermin die Überführung an den Standplatz im Rahmen einer öffentlichen Einweihungsfeier mit Vertretern von Gemeinde, Kirche und Presse zu organisieren. Alle Mitglieder sind schon heute herzlich dazu…

Weiter