Als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte – Einladung zum Karlsfest 2019

Als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte, der den heutigen Stadtteil Rohr mit Trinkwasser versorgte, fand langsam auch der alte Brauch ein Ende, diesen von der Natur gegebenen Reichtum in Form eines Danksagungsgangs zum Karlstisch zu würdigen. Seit der Gründung unseres Vereins lebt dieser Brauch wieder auf. Wir dürfen Sie deshalb ganz herzlich einladen, am Sonntag, dem 27. Jänner ab 15 Uhr, bei unserem kleinen „Karlsfest“ dieses Detail unserer Stadtgeschichte aktiv mitzuerleben und mitzugestalten. Rund um diesen Brauch haben wir wieder ein interessantes Programm zusammengestellt, dessen Details Sie im Anhang finden. Besonders zu erwähnen sind dabei Dr. R. Maurers historische…

Weiter

Wir gratulieren Alexandra Müller und Roman Sommer

„Die Ehe ist eine Brücke die man täglich neu bauen muss, am besten von beiden Seiten.“   (Ulrich Beer) Alexandra Müller und Roman Sommer, Tochter und Schwiegersohn unseres Langzeitobmanns Heinz Müller, seit langem aktive Mitglieder unseres Vereins, haben geheiratet. Wir gratulieren herzlich und wünschen für die gemeinsame Zukunft das Allerbeste! © Foto: Klaus Wellenhofer

Weiter

Mythos Geschichte – Die Gärten der Habsburger

Werte Kulturfreunde, nur noch kurze Zeit zum Ansehen in der ORF TVthek verfügbar. Die zweiteilige ORF Dokumentation entdeckt die jahrhundertealten, grünen Hinterlassenschaften, die von der Hingabe zur Gartenkunst und vom botanischen Interesse der Habsburger zeugen. Traumhaft wie unsere Umgebung  bildlich bestens dargestellt wird und auch Baden ist schön porträtiert. Nehmt Euch die Zeit und genießt die Vorboten des Frühlings. Tut uns leid, die Filme sind in der TVthek leider nicht mehr verfügbar! Teil 1: Die Gärten der Habsburger – Die Wiener Gartenpracht Teil 2: Die Gärten der Habsburger – Gartenpracht auf dem Land

Weiter