Als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte …

Liebe Freunde des Steinernen Tisches, liebe Freunde der Veste Rohr,

als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte, der den heutigen Stadtteil Rohr mit Trinkwasser versorgte, fand auch der alte Brauch, diesen von der Natur gegebenen Reichtum in Form einer Dankesprozession zu würdigen, langsam ein Ende.

Seit der Gründung unseres Vereins lebt dieser Brauch wieder auf und wir dürfen Sie deshalb ganz herzlich einladen, bei unserem kleinen „Karlsfest“ dieses Detail unserer Stadtgeschichte aktiv mitzuerleben und mitzugestalten.

Alle Details finden Sie im Anhang. Mit herzlichem Dank für Ihr wohlwollendes Interesse freuen wir uns zusammen mit dem Weingut Breyer, in dessen Hof wir wieder feiern dürfen, auf Ihren Besuch. Mit besten Grüßen

Verein Vestenrohr-Karltisch
Hans Christian Pruszinsky

Kommentare sind geschlossen