Guter Besuch und eine tolle Stimmung beim Karlsfest 2018

Guter Besuch und eine tolle Stimmung zeichneten das Karlsfest 2018 im Weingut BREYER in Baden aus. Dr. Rudolf Maurers Beitrag sowie die spektakuläre Feuershow von Meistermagier Aladin erfreuten sich großer Aufmerksamkeit. Bei den historischen Tänzen von Eva wirkten die Gäste schwungvoll mit und konnten sich beim ausgezeichneten Buffet bestens stärken. Als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte, der den heutigen Stadtteil Rohr mit Trinkwasser versorgte, fand auch der alte Brauch, diesen von der Natur gegebenen Reichtum in Form einer Dankesprozession zu würdigen, langsam ein Ende. Seit der Gründung unseres Vereins lebt dieser Brauch wieder auf.  

Weiter

Als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte …

Liebe Freunde des Steinernen Tisches, liebe Freunde der Veste Rohr, als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte, der den heutigen Stadtteil Rohr mit Trinkwasser versorgte, fand auch der alte Brauch, diesen von der Natur gegebenen Reichtum in Form einer Dankesprozession zu würdigen, langsam ein Ende. Seit der Gründung unseres Vereins lebt dieser Brauch wieder auf und wir dürfen Sie deshalb ganz herzlich einladen, bei unserem kleinen „Karlsfest“ dieses Detail unserer Stadtgeschichte aktiv mitzuerleben und mitzugestalten. Alle Details finden Sie im Anhang. Mit herzlichem Dank für Ihr wohlwollendes Interesse freuen wir uns zusammen mit dem Weingut Breyer, in dessen Hof wir…

Weiter

Einladung zum traditionellen Karlsfest bei der Veste Rohr – 28.1.2018

Werte Freunde und Mitglieder des Vereins Vestenrohr-Karlstisch. Auch heuer findet am Sonntag, 28. Jänner 2018 ab 15 Uhr unser traditionelles Karlsfest beim » Heuriger Karl Breyer « in 2500 Baden, Rohrgasse 18 statt. Rund um unseren urigen und wärmenden Feuerkorb erwarten Sie warme Speis‘ und heißer Trank, historische Betrachtungen, mittelalterliche Musik, ein Juxbasar und der traditionelle „Tanz“ ums Feuer. Jeder Besucher mit dem Namen „Karl“ erhält ein Geschenk! Eintritt frei – Spenden erbeten Der Verein Vestenrohr-Karlstisch freut sich auf zahlreiche Besucher. » Einladung «

Weiter