Einladung zu unserem traditionellen Adventabend am 13.12.2017

Liebe Freunde, beigefügt finden Sie die Einladung des Vorstandes zu unserem traditionellen Adventabend, der wieder von Gerhard Petric (Musik) und Guido Radschiner (Lesung) gestaltet wird. Wie immer sind natürlich auch Gastbeiträge herzlich willkommen. Dieser Abend ersetzt den Dezember-Jour fixe! Freunde und Gäste sind herzlich willkommen! Im Namen des Vorstands Hans Christian Pruszinsky P.S.: Schmid-Kogler öffnet dankenswerterweise nur für unseren Verein seine Pforten! Aus diesem Grund ist eine Zusage per Telefon (0664 / 124 87 49) oder » Retourmail an Hans Christian Pruszinsky « herzlich erbeten, um die Kulinarik der Gästezahl anpassen zu können. Vielen Dank! Bitte die geänderte Zeit- und Ortsangabe beachten:…

Weiter

Einweihung Marterl in der Rohrgasse am 23. Oktober 2017

Die Aufstellung von Flurdenkmälern, Steinkreuzen, Betsäulen, Marterln, Totenmalen, Gedenksäulen am Wegesrand und an Kreuzungen ist in der alpenländischen Kultur seit Jahrhunderten gepflegte Tradition, die – wie schon unsere Obfrau sagte zumeist religiöse Gründe hat. Oft erinnern sie als Gedenkstätten an besondere Ereignisse, Seuchen und Pest, Verbrechen oder Unfälle, sehr oft sind sie steingewordener Ausdruck der tiefen Frömmigkeit der Errichter. In manchen Gemeinden dienen bis heute Marterln und Bildstöcke als Wallfahrtsstationen oder Orte der Andacht. Wanderern sind sie auch im Zeitalter von Google Maps Orientierungshilfe und bieten Anlass für Rast und Besinnung. Steinsäulen wurden sowohl in freiem Gelände, als auch in…

Weiter

August Breininger liest Heiteres aus seinem neuen Buch

Baden – unsere kleine Stadt Promis, Typen und Legenden Ex-Bürgermeister Prof. August Breininger wird im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung aus seinem neuen Buch lesen. Die Einnahmen kommen dem Verein Vestenrohr-Karlstisch zu Gute. Wir dürfen uns auf einen heiteren und informativen Abend freuen. Zeit: Freitag, 17.11.2017 um 19:00 Uhr Ort: Rollettmuseum – Weikersdorferplatz 1 – 2500 Baden Unkostenbeitrag: 8,- Euro (Freie Platzwahl) Wegen des beschränkten Platzes wird eine Reservierung empfohlen. Telefon 0664 1249749 oder per Mail bei » Hans Christian Pruszinsky « Ab 18:00 Uhr ist ein kleines Buffet vorbereitet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.    

Weiter